Häufige Fragen Ferienhaus

Ist Ihre Frage nicht dabei? Bitte kontaktieren Sie uns.



Ist Hochwasser mitversichert?
Beschränkter Hochwasserschutz ab 01-01-2021
Versichert ist Wasserschaden, der infolge eines Hochwassers aufgrund eines Einsturzes, eines Überlaufs oder eines Ausfalls eines nicht primären Hochwasserschutzes unerwartet in das Gebäude eingedrungen ist.
Zum primären Hochwasserschutz gehören z.B. Dämme und Staudämme als Schutz gegen Hochwasser aus der Nordsee, dem Wattenmeer, den großen Flüssen wie Rhein, Maas, Westerschelde, Oosterschede, wie auch IJsselmeer, Volkerak-Zoommeer, Grevelingermeer, bei Gezeiten der Holländischen IJssel und den Veluwerandmeren. Bei einem Wasserschaden durch Einsturz, Überlauf oder Ausfall des primären Hochwasserschutzes besteht kein Versicherungsschutz. Hier kann je nach Situation der Schaden beim Niederländischen Staat gemeldet werden.